news1


PrimaNeo launcht die innovative E-Mall-Plattform für Verlage und präsentiert mit MAX einen prominenten Startkunden.


Der Hamburger E-Commerce-Dienstleister PrimaNeo ist einer der führenden Anbieter von Verlags- und Abonnement-Dienstleistungen. Mit „myPrimaMedia“ hat das Unternehmen eine Multipublisher-Lösung entwickelt, welche sich mit themenbezogenem Content mehrerer Verlage an eine homogene Zielgruppe wendet.

Die erste E-Mall www.myprimamedia.de/lifestyle bietet dabei Angebote aus den Bereichen Lifestyle, Food & Travel. Erhältlich sind diese im Abonnement, im Einzelkauf und jeweils als ePaper- oder Print-Ausgabe. Dazu Nadja Giannogonas: „Bislang hatten Verlage im E-Commerce zwei Darstellungsmöglichkeiten, den Online-Marktplatz oder den eigenen Shop. Auf dem Marktplatz müssen sich Verlage mit Konkurrenzangeboten und heterogenem Traffic abfinden. Und zu guter Letzt ist es so, dass die über den Marktplatz gewonnen Abonnenten, sprich die Daten, nicht immer dem Verlag gehören. Was spricht also gegen den eigenen Online-Shop? Er ermöglicht eine gezielte Ansprache von potenziellen Kunden.

Angebote und Services sind exklusiv und müssen sich nicht in einem konkurrierenden Umfeld behaupten. Der einzelne Verlag muss jedoch über das entsprechende Budget und Ressource verfügen, um diesen Online-Shop aufzubauen und zu managen.“ „Mit myPrimaMedia, ergänzt Oliver Geffers, bieten wir nun ein Konzept, bei dem sich eine begrenzte Anzahl sich nicht konkurrenzierender Verlagskunden die grundlegende Infrastruktur teilen, gegenseitig von den Online-Marketing-Maßnahmen profitieren und Cross-Selling-Effekte innerhalb ihrer homogenen Zielgruppe erzielen können.“ Kunde der ersten Stunde ist MAX. „Von Anfang an überzeugte uns das innovative Konzept und die völlig andere Herangehensweise. PrimaNeo zeigt mit myPrimaMedia die Kundenorientierung, welche wir uns als Verlag von einem Partner wünschen. Darstellung der Publikationen und Produkte in einem homogenen Umfeld mit geteilten Kosten und Kundendaten, die uns als Verlag auch gehören. PrimaNeo bündelt auf dieser Plattform ihre ganzen Leistungsangebote und bietet somit einen absoluten Mehrwert für jeden Verlagskunden. So entstehen erfolgreiche E-Commerce Strategien und Umsetzungen“, teilt Martin Fischer zu den Gründen der Entscheidung für die Zusammenarbeit mit PrimaNeo mit.

Herr Fischer ist langjähriger Management Consultant und unterstützt mit dieser Expertise den Wiederaufbau der Kultmarke MAX.

Über PrimaNeo
In der Hamburger City-Nord arbeiten derzeit rund 40 engagierte Mitarbeiter in den Disziplinen Abo-Services, Shop-Services, Marketplaces, Customer Services und Fulfillment daran ein Teil der E-Commerce Erfolgsgeschichte Ihrer Kunden zu sein.
www.the-future-is-prima.com

Pressekontakt:
Nadja Giannogonas
+49 40 – 2 36 70-151
Nadja.Giannogonas@primaneo.de